Das schlanke Fenstersystem...

für historische Gebäude.

Services | Fensterbau | Fenster Historie

Unser System "Historie" basiert auf unserem Sytem 68, bietet jedoch die Möglichkeit, die Hölzer frei zu profilieren. Ebenso werden die Fenster mit Echt-Wetterschenkeln versehen. Die Flügelprofile sind nur 68 mm breit, wodurch die Fenster wesentlich zierlicher wirken. Trotzdem sind auch in diesem System Funktionsgläser möglich, ebenso die Kombination mit unserem Schallschutzsystem "dBX".

Ein Paradebeispiel für unser Holzfenstersystem “HISTORIE” ist die Stadtbibliothek in Mainz.


Die Stadtbibliothek in Mainz.

Hier wurden die Fenster auf der Aussenseite nach den Vorgaben der Denkmalpflege profiliert, statt der Standard-Regenschutzschiene aus Aluminium wurde eine “Stilschiene” eingesetzt, bei der eine profilierte Holzleiste als Wetterschenkel aufgesetzt wird.

Die Fenster sind mit glasteilenden echten Holzsprossen ausgestattet. Insgesamt wurden in 131 zum Teil sechsflügligen Fenstern über 2150 Isolierglasscheiben verarbeitet!

Die Fenster auf der Straßenseite (sechsspurige Hauptstraße) wurden zusätzlich zum “HISTORIE”-System als “dBX”-Fenster ausgeführt. Der Schallschutzwert beträgt 42 dB. Für diese Ausführung liegt ein Prüfzeugnis vor.


Für die Arbeiten an diesem Gebäude wurden wir mit dem Mainzer Denkmalplflegepreis ausgezeichnet.

 

Zurück

Weitere Beispiele